Skip to main content

Lelit PL 41 EM Espressomaschine

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Hersteller
Kategorie
Leistung1050  Watt
Kessel0,25l Messing
KreiseEinkreiser
Wassertank2.7 Liter
Siebträger57 mm
Kesselmanometer
Brühdruckmanometer
Besonderheiten

sehr gute Preis/Leistung
großer Messingboiler
Magnetventil
KaffeePad Siebträger

Die Lelit PL 41 EM ist eine sehr beliebte Einsteiger Espressomaschine. Sie überzeugt durch eine sehr solide Verarbeitung und nützlichen Funktionen. So hat die PL 41 EM ein Pumpendruckmanometer integriert, welches die Zubereitung des perfekten Espressos erleichtert.


Lelit PL 41 EM Siebträger Espressomaschine

Die Lelit PL 41 EM Siebträgermaschine ist eine sehr gute Espressomaschine für Einsteiger. Sie bietet eine solide Verarbeitung in tollem Edelstahl Design. Doch auch die inneren Werte können Überzeugen. Das integrierte Pumpendruckmanometer hilft besonders bei den ersten Espressobezügen in den Bereich der perfekten Aromaextraktion zu gelangen. Durch den günstigen Preis ist die Lelit PL41 EM eine sehr beliebte Siebträgermaschine für Anfänger in unserem Siebträgermaschinen Vergleich.

Solide Verarbeitung – Der Siebträgermaschinen Test

Zwar ist die Lelit PL 41 EM nicht ganz so solide verarbeitet wie die anderen Espressomaschinen in unserem Test, doch kann auch sie durch hochwertige Komponenten überzeugen. Viel Edelstahl und wenig Plastik garantieren bei der Lelit Siebträgermaschine hohe Qualität in der Espressozubereitung.

Das Brühdruckmanometer

Lelit PL 41 EM Siebträger EspressomaschineIm Vergleich zu anderen Siebträger Espressomaschinen hat die Lelit PL 41 EM bereits ein integriertes Brühdruckmanometer. Beim Vergleich der verschiedenen Lelit Versionen sollte auf das Manometer geachtet werden, da dies sehr hilfreich für die Mahlgradeinstellung ist. Unserer Erfahrung nach sollte auf das Erreichen eines Brühdrucks von circa 10 bar geachtet werden. Ist der angezeigte Druck während dem Espressobezug mit der Siebträgermaschine zu gering, sollte der Mahlgrad der Espressomühle feiner justiert werden. Wird ein zu hoher Druck am Brühdruckmanometer der Lelit angezeigt kann die Mahlgradeinstellung etwas grober erfolgen. Die Brühdruckanzeige ermöglicht gerade zu Beginn der Barista Karriere eine schnelle und einfache Einstellung des optimalen Mahlgrades.

Cappucinatore für Milchschaum

Standardmäßig wird die Espressomaschine von Lelit mit einem Cappucinatore ausgeliefert. Dieser Aufsatz steckt auf der Milchaufschäumdüse und erleichtert das Aufschäumen von Milch. Echte Profimaschinen arbeiten ohne diesen Aufsatz. Wer möchte kann (bzw. sollte) den Caapucinatore der Lelit PL 41 EM entfernen. Ohne Cappucinatore brauchst du für die Milchschaumzubereitung zwar etwas Übung, dir gelingt aber ein feinerer und besserer Milchschaum.

Tipp: Beginne am besten schon kurz vor Ende der Aufheizphase mit dem Aufschäumen der Milch. Dadurch provozierst du eine Aufheizung während der Milchschaumzubereitung und dir gelingen bessere Schaumergebnisse.

Einsatz für Kaffeepads

Im Lieferumfang der Lelit PL 41 EM Espressomaschine ist bereits ein spezielles Sieb für Kaffeepads enthalten. Mit diesem kannst du auf die Schnelle auch handelsübliche Kaffeepads für die Zubereitung des Kaffees verwenden. In meinen Augen stellt diese Eigenschaft eher eine Notlösung dar, falls mal keine frischen Kaffeebohnen im Haus sind. Trotzdem ein nennenswerter Aspekt der Espressomaschine. Prinzipiell gilt auch für die Lelit, dass du die besten Espressoergebnisse mit frischen Kaffeebohnen erreichst, welche du direkt vor der Zubereitung mittels Espressomühle zu Hause mahlst.

Espressozubereitung fast wie ein Profi

Die Lelit Siebträgermaschine erlaubt die Espressozubereitung auf sehr hohem Niveau. Im Gegensatz zur Konkurrenz ist die Maschine bereits nach circa 15 Minuten aufgeheizt. Besonders in Haushalten, wo die Zeit morgens knapp ist, kann die Lelit Siebträgermaschine somit punkten. Im Vergleich zu professionellen Espressomaschinen sollte aber erwähnt werden, dass die Siebträger der Lelit PL 41 EM etwas leichter sind, als dies der geübte Profi vielleicht kennt. Das ändert nichts an der hohen Verarbeitungsqualität, entspricht aber nicht dem Gastrostandard. Im Gegensatz zu den semiprofessionellen Konkurrenten im Espressomaschinen Vergleich arbeitet die Lelit PL 41 EM mit einem 57mm Siebträgerdurchmesser. Dies erschwert die Beschaffung von Zubehörmaterial wie beispielsweise andere Siebe, neue Siebträger mit Einerauslauf oder bodenlosen Siebträgern.

Der Lieferumfang

Die Lelit PL 41 EM wird mit einem Siebträger mit Doppelauslauf ausgeliefert. Im Lieferumfang sind 3 Siebe enthalten. Neben dem Ein- und Zweiportionensieb findet sich auch der Einsatz für Kaffeepads im Lieferumfang der Siebträgermaschine.

Lelit PL 41 EM Test – Fazit

Unser Fazit ist durchaus positiv. Die Lelit Espressomaschine eignet sich gut für Einsteiger. Dank des geringen Kaufpreises kann die Lelit auch Zielgruppen mit kleinerem Geldbeutel ansprechen. Trotzdem sollte im Hinterkopf behalten werden, dass die Lelit PL 41 EM nicht mit dem Gastrostandard arbeitet und somit gerade in der Beschaffung von Zubehörmaterialien schnell Grenzen erreicht werden. Trotzdem unterm Strich eine sehr gute Siebträgermaschine für ambitionierte Einsteiger in den Bereich der perfekten Espressozubereitung.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Preisvergleich

Shop Preis
Amazon

349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar
MediaMarkt

445,00 € 485,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot prüfen
Cyberport.de

449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Angebot prüfen

ab 349,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.